Löwenzahn-Kartoffelsalat

Zutaten

Vorschau

Löwenzahnrosette (Taraxacum officinale)

1 Kilo Kartoffeln (hartkochend)
400 Gramm junge Löwenzahnblätter
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel,
Traubenkern- oder Sonnenblumenöl
Pfeffer, Salz, Apfelessig (oder frischer Zitronensaft)
1 Teelöffel Senf

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen, in Scheiben schneiden, die Löwenzahnblätter waschen, abtropfen lassen, fein schneiden. Die Zwiebel sehr fein schneiden, ebenso die Knoblauchzehe. Alles zusammen mischen.
4 Esslöffel Traubenkernöl, 2 Esslöffel Apfelessig oder Zitrone, Pfeffer, Salz, 1 Teelöffel Senf zusammenrühren und mit dem Quirl mixen. Über die Kartoffeln und Löwenzahnblätter geben. Alles gut mischen.
Der Salat entfaltet nach etwa einer bis zwei Stunden ein gutes Aroma.

Eingesendet von

Marlene

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!