Sie leiden an Kopfschmerzen – was tun?

Woher kommen Kopfschmerzen, und was kann man tun, um sie loszuwerden? Die Antwort auf diese Frage lässt sich nicht übers Knie brechen, denn die Ursachen von Kopfschmerzen sind ebenso individuell wie die von der Erkrankung betroffenen Menschen selbst.

Nackenverspannung - eine von vielen Kopfschmerz-Ursachen

Nackenverspannung - eine von vielen Kopfschmerz-Ursacheb
© psdesign1, 2015 (fotolia.com)

Die Wurzel des Übels

In der Regel stellen Kopfschmerzen nur ein Symptom dar, das unter anderem auf folgende Erkrankungen oder Traumata hinweisen kann:

  • Verspannungen oder Veränderungen der Hals-, Nacken- oder Rückenmuskulatur
  • Infektionskrankheiten
  • epileptische Anfälle
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Gehirnerschütterung
  • Hirnhautentzündungen
  • Alkohol- oder Nikotinvergiftung

Eine Ausnahme stellt die Migräne dar, bei welcher der Kopfschmerz die eigentliche Krankheit darstellt – ein chronischer, pulsierender Schmerz im Bereich der Schläfen, Augen sowie der Stirn. Hierbei handelt es sich um eine neurologische Erkrankung, die derzeit nicht ursächlich geheilt werden kann.

Kopfschmerzen – was tun, was lassen?

In allen anderen Fällen sollte man sich selbst im Auge behalten und beobachten, ob weitere Symptome folgen. Treten beispielsweise Übelkeit und Kopfschmerzen zusammen auf, kann dies auf einen gefährlich hohen Blutdruck oder eine Mangelversorgung des Körpers hindeuten. Wer sich also fragt, woher seine Kopfschmerzen kommen und was man tun kann, um sie zu bekämpfen, sollte in erster Linie seine Lebensumstände kritisch betrachten: Zum Beispiel gehört Stress zu den wichtigsten Faktoren, die das Auftreten von Kopfschmerzen begünstigen.

Die Wirksamkeit homöopathischer Therapien

So mancher Betroffener wendet Homöopathie bei Kopfschmerzen an und berichtet von positiven Resultaten. Mittel wie Brechnuss und Faulbaum haben sich als hilfreich bei der Bekämpfung der Schmerzen erwiesen, doch sollte man auch hier bedenken, dass die Ursachen meist tiefer liegen. Wer die Symptome erfolgreich bekämpft, sich jedoch nicht um die Quelle des Leidens kümmert, wird sich schon bald wieder fragen: „Kopfschmerzen – was tun?!“

Copyright: Heilpflanzen-Welt.de (2.3.2015)

VISCUM ALBUM CP.Fluid S Tropfen 100 ml (PZN: 06153236)

Sofortkauf von Vis­cum al­bum cp-Fluid S (PZN 06153236). Un­sere Part­ner-Apo­the­ken:

  • Aliva: 24,80 € (+ 4,95 € Versandk. oder weniger)
  • SaniCare: 23,56 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Europa-Apotheek: 22,32 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • VersandApotheke: 22,15 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Volksversand-Apo: 22,89 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)
  • Apo-Rot: 20,20 € (+ 4,50 € Versandk. oder weniger)
  • Zur Rose: 20,39 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • myCare: 21,18 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)
  • besamex: 20,29 € (+ 3,50 € Versandk. oder weniger)
  • DocMorris: 19,84 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)
  • Medpex: 19,49 € (+ 2,90 € Versandk. oder weniger)
  • ApoDiscounter: 17,99 € (+ 3,99 € Versandk. oder weniger)
  • Shop-Apotheke: 17,98 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)
  • Bodyguard: 18,35 € (+ 2,95 € Versandk. oder weniger)
  • Fliegende Pillen: 16,79 € (+ 3,50 € Versandk. oder weniger)
  • Apotal: 19,84 € (keine Versandk.)
  • Eurapon.de: 14,54 € (+ 3,95 € Versandk. oder weniger)

(sortiert nach Summe aus Produktpreis + Versandkosten)