Brennnessel-Vitaltee

Zutaten

Vorschau

Brennnessel (Urtica dioica)

Zwei Hände voller frischer, junger Brennnesselblätter.

Zubereitung

Die Brennnesselblätter mit etwa einem halben Liter kochendem Wasser übergiessen. 3 Minuten ziehen lassen, abseihen und lauwarm trinken.
Jeden Morgen frisch, auf nüchternen Magen trinken. Das ist harntreibend und entschlackend und so einfach gemacht.
Als Kur über zwei Wochen geeignet allerdings auch nicht länger.


Heilpflanzen-Welt Tipp: Brennnessel gesünder als Spinat

Eingesendet von

Hans

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!