Löwenzahnknospen mit Nudeln an Speck-Champignon-Sauce

Zutaten

Vorschau

Typische Löwenzahn-Rosette

2 kleine Zwiebeln, 100 Gramm durchwachsenen Speck, 300 Gramm Champignons, 300 Gramm Löwenzahnknospen, 1/8 Weisswein, 100 Gramm Butter, 200 Milliliter Sahne, 3 Löffel Creme fraiche, Pfeffer, Salz
Nudeln - jede Form ist möglich

Zubereitung

Die Nudeln bissfest kochen und warmhalten.
Die Butter zerlassen, den Speck in kleine Würfel schneiden und schön kross braten, die Zwiebeln gehackt dazugeben die Champingnons in dünne Scheiben geschnitten ebenfalls dazugeben. Die Champignons nehmen schön das Fett von der Butter und Speck auf.
Die Löwenzahnknospen dazugeben und mit dem Wein auffüllen. Das ganze rühren und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Sahne, Creme fraiche dazugeben, pfeffern, salzen.
Die ganze Sauce zu den warmen Nudeln geben. Vorsichtig vermischen.
Der Parmesan kann entweder gleich oder später nach dem Verteilen auf die Teller über die Nudeln verstreut werden.


Eingesendet von

Janne Jörgens

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!