Kümmel hilft bei Verdauungsbeschwerden

Kümmel ist eine alte Heilpflanze aus den nordischen Ländern und eng mit der traditionellen Küche verbunden. Das ätherische Öl der Kümmelfrüchte hilft bei allen Formen von Verdauungsbeschwerden. Mehr…


Hirtentäschelkraut hilft bei Blutungen

Hirteltäschel kann bei inneren und äußeren Blutungen eingesetzt werden. Sie hilft Frauen bei verlängerten Monatsblutungen oder bei Monatsblutungen, die außerhalb des Zyklus auftreten. Auch bei blutenden Hautverletzungen oder Nasenblutungen ist sie hilfreich. Mehr…


Cannabis - trotz breiten medizinischen Einsatzes kein Wundermittel

Befürworter und Kritiker der uralten Heilpflanze ringen seit Jahrzehnten um medizinale Hanf-Anwendungen. Welche Möglichkeiten und Grenzen arzneilich anwendbare Cannabis-Präparate haben, erläutert ein erfahrener Schweizer Apotheker. Mehr…


Zivilisationskrankheit Diabetes

Diabetes ist eine häufig vorkommende Stoffwechselerkrankung. In Deutschland sind etwa 6 Millionen Menschen betroffen. Naturheilkundliche Maßnahmen können helfen, die gesundheitliche Situation Betroffener zu verändern oder heilsam in den Stoffwechsel einzugreifen. Mehr…


Abnehmen mit der Selbstheilungskraft

Abnehmen ist ein ewig währendes Thema für viele Menschen- und auch in den Medien. Letzere helfen vor allem bei Einem: Geld verdienen. Denn rund um das Abnehmen rollt der Rubel. In diesem Artikel geht es nicht um schnelle Erfolge, sondern um einen langfristigen, nachhaltigen und naturheilkundlichen Ansatz. Mehr…