Patienten-Schröpfen mit „Traditioneller Europäischer Medizin“?

Der Begriff „Traditionelle Europäische Medizin“ (TEM) ist in den vergangenen 20 Jahren zu einem billigen Marketing-Gag verkommen, der nicht nur vielen Ärzten oder Heilpraktikern zusätzliche Wertschöpfung verspricht, sondern auch der Kosmetikerin oder dem Hotelbetreiber von nebenan. Mehr…


Kopfschmerzen: Die Optionen der Naturmedizin

Millionen von Menschen leiden unter Kopfschmerzen - die meisten gehen nicht zum Arzt und schlucken Schmerzmittel mit fraglichen Wirkungen und sicheren Nebenwirkungen. Dabei gibt es in der Naturmedizin gute und bewährte Alternativen und Optionen. Mehr…


Gesundes Reisen

Die Reise-Saison beginnt bald. Damit der Urlaub auch wirklich schön wird, kann eine rechtzeitig Vorbereitung (z.B. Impfungen, Stärkung des Immunssystems) sinnvoll sein. Tipps für sinnvolle, frühzeitige Maßnahmen und für den Urlaub selbst. Mehr…


Revolution in der Homöopathie? Wirkungsnachweis mit Gen-Chips!?

Mit Mitteln moderner Molekulargenetik wurde gezeigt, dass homöopathische potenzierte Arzneimittel nachweisbare, reproduzierbare Reaktionen im Organismus auslösen. Forschungen zufolge, verändern potenzierte Arzneimittel die Genexpression im Zellkern, wodurch sich das Muster der im Körper von Zellen gebildeten Funktionseiweiße ändert. Mehr…