Nuss-Crepes mit Holundersirup

Zutaten

150 Gramm Dinkelmehl,
50 Gramm gemahlene Haselnüsse, je feiner sie gemahlen werden, desto feiner die Crepes,
1/4 Liter Milch,
2 Eier, 40 Gramm zerlassene Butter,
20 Gramm Zucker
Holundersirup (Reformhaus, wers nicht selbst macht)

Zubereitung

Mehl und Nüsse, Zucker, flüssige Butter gut mixen. Die Milch und die Eier getrennt verquirlen, anschließend unter das Mehl geben. Die Masse sollte leicht flüssig und nicht pampig sein.
Ein Stück Butter zerlassen, die Masse dünn und braun backen. Auf einen Teller geben, Holundersirup darauf verteilen. Danach den Crep in einer Rolle aufrollen und in etwa 2 cm Stücke schneiden.
Dazu eine Kugel Vanilleneis - köstlich!!!

Eingesendet von

Regi

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!