Teerezept: Petersilienkraut, -wurzel

Synonyme

Vorschau

Petroselini herba/radix, Petroselinum crispum (Miller) Nyman ex A. W. Hill, ssp. tuberosum (Berng. ex.Rchb.) Soó, sowie ssp. crispum, Apiaceae

Zubereitung

2 Gramm getrocknete Petersilienwurzel und – Kraut werden mit kochendem Wasser übergossen und bedeckt stehen gelassen; nach 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Stichwörter

deutsch: Petroselinum-sativum-Wurzel; englisch: Parsley root; französisch: Racine de persil; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur