Holunderblüten-Wein

Zutaten

Vorschau

Holunderblüten (Sambuci flos)

7 Liter Wasser
12 Dolden Holunderblüten
4 unbehandelte Zitronen
1 Kilo Zucker
50 Gramm Weinsteinsäure

Zubereitung

Dolden auf den Boden einer Kruke legen, darauf den Zucker vermischt mit der Weinsteinsäure (in der Apotheke erhältlich) schütten, die 4 unbehandelten Zitronen in Scheiben dazu geben. Zuletzt werden die sieben Liter kochendes Wasser darüber geschüttet. Das Ganze wird zwei Tage stehen gelassen. Anschließend wird der Sud durchgesiebt, nochmals aufgekocht und heiß in Flaschen abgefüllt und verschlossen.

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!