Teerezept: Wegwartenkraut mit Wurzeln

Synonyme

Vorschau

Wegwarte (Cichorium intybus)

Cichorii herba cum radix, Cichorium intybus L. var. intybus, Asteraceae

Zubereitung

2 bis 4 Gramm getrocknetes Wegwartenkraut mit Wurzeln mit ca. 250 Milliliter (gro√üer Kaffeebecher) kochendem Wasser √ľbergie√üen, 10 Minuten ziehen lassen, anschlie√üend abseihen.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Cichorienblätter und Wurzeln, Gemeine Wegwartenblätter und Wurzeln, Wegwartenblätter und Wurzeln, Zichorienblätter und Wurzeln; englisch: Succory leaves and root; französisch: Feuilles et racines de chicorée; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)