Teerezept: Vogelknöterichkraut

Synonyme

Vorschau

Vogelknöterich (Polygoni aviculare)

Polygoni avicularis herba, Polygonum aviculare L., Polygonaceae

Zubereitung

1,5 Gramm getrocknetes Vogelknöterichkraut werden mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kaltem Wasser angesetzt, zum Sieden erhitzt und nach 5 bis 10 Minuten durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Blutkraut, Homeriana-Tee, Russischer Knöterichtee, Sanguinaria-Tee, Vogelknöterichkraut, Weidemannscher Tee; englisch: Herb of knotweed; französisch: Herbe de renouée des oiseaux; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)