Schlafmohn

Vorschau

Schlafmohn (Papaver somniferum)

Name: Schlafmohn
Lateinischer Name: Papaver somniferum
Verbreitungsgebiet: Die Pflanze stammt ursprünglich aus Westasien und wird heute weltweit kommerziell kultiviert.
Anwendungsgebiete: Bei Durchfall zur Ruhigstellung und Schmerzen.
Nebenwirkungen: Bei bestimmungsgemäßer Anwendung therapeutischer Dosen gibt es keine Risiken.