Hahnemann ganz satt! Eine neue CD als Grund, sich endlich einen PC anzuschaffen

Aude sape­re – wage zu wis­sen”, die­sen Leit­spruch von Samu­el Hah­ne­mann haben reper­to­ri­sie­ren­de Schü­ler Hah­ne­manns mit Com­pu­ter­in­ter­es­se schon sehr früh umge­setzt: Schon bald, nach­dem Per­so­nal Com­pu­ter zur Ver­fü­gung stan­den, gab es ers­te Soft­ware, die die Mühen der Reper­to­ri­sie­rung erleich­tern soll­te. Heu­te kön­nen sich vie­le die­se Hil­fe kaum noch aus ihrer All­tags­pra­xis weg­den­ken. Noch attrak­ti­ver wird … Wei­ter­le­sen …

Schweinegrippe, Vogelgrippe, Influenza-Pandemie und die Optionen der Homöopathie (Einführung)

Homöo­pa­thi­sche Behand­lung der Influ­en­za Eine Betrach­tung zu einer poten­ti­el­len Influ­en­za-Pan­de­mie Ein­füh­rung Heilpflanzen-Welt.de Nun hat die “Vogel­grip­pe” auch deut­sches Fest­land erreicht, mel­den Bun­des­be­hör­den und Medi­en uni­so­no. Gemeint ist eigent­lich: Es wur­den Vögel gefun­den, bei denen im Natio­na­len Refe­renz­la­bor für aviä­re Influ­en­za am Frie­d­rich-Loef­f­­ler-Ins­ti­­tut auf der Insel Riems eine Infek­ti­on mit dem “hoch patho­ge­nen H5N1-Virus” nach­ge­wie­sen wor­den … Wei­ter­le­sen …

Mit Homöopathie bei typischen Frühlings-Beschwerden

Kurz­um, der Früh­ling for­dert von unse­rer Gesund­heit so man­chen klei­nen oder grö­ße­ren Tri­but. Die­sen Gesund­heits­pro­blem kann oft­mals ein­fach, wir­kungs­voll und trotz­dem neben­wir­kungs­arm, sagt Kin­der­arzt und Homöo­­pa­­thie-Exper­­te Dr. med. Micha­el Hadul­la aus Hei­del­berg, mit den Mit­teln der Homöo­pa­thie begeg­net wer­den. Eine kurz­fris­ti­ge Selbst­be­hand­lung mit Homöo­pa­thie ist am bes­ten mit sog. Kom­plex­mit­teln mög­lich. Die­se ent­hal­ten ver­schie­de­ne, bei … Wei­ter­le­sen …