Muskelkrampf

Symptome:

schmerzhafter Spannungszustand der Muskeln meist in den Waden, Oberschenkeln und in den Zehenbeugen. Die Beschwerden treten sowohl bei körperlicher Anstrengung als auch spontan im Ruhezustand auf.

Ursachen:

körperliche Überanstrengung, unzureichende Aufwärmung vor körperlichen Belastungen vor allem bei Sport, Mangel an Mineralstoffen (vor allem an Kalzium und Magnesium), Erkrankungen der Lendenwirbelsäule, Krampfadern, Diabetes.

Behandlung:

Das können Sie selbst tun:

  • mehrfache Dehnung des betroffenen Muskels
  • Wechselgüsse (Selbsthilfe/Güsse)
  • Einnahme von Magnesium-Präparaten (dreimal täglich eine Tablette).


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln