Holunderblüten-Sirup

Zutaten

Vorschau

Holunderblüten (Sambuci flos)

8 Dolden Holunderblüten
3/4 Liter Wasser
Saft einer Zitrone
Zucker

Zubereitung

Blütendolden ausschütteln in dem dreiviertel Liter Wasser mindestens 20 Minuten kochen. Auskühlen, abseihen.
Den Zitronensaft hinzugeben. Den Holundersaft abmessen und mit der gleichen Menge Zucker zu einer sirupartigen Masse einkochen.
Leichtes Köcheln ist wichtig, ebenso das stetige Umrühren. Ein wenig zeitintensiv. Die Mühe lohnt sich aber. Der Sirup kann zum Süßen von Tee, Desserts verwendet werden und hat den typischen feinen Holundergeschmack

Eingesendet von

Lene

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!