Teerezept: Odermennigkraut

Synonyme

Vorschau

Odermenning (Agrimonia eupatoria)

Agrimoniae herba, Agrimonia eupatoria L. und/oder Agrimonia procera W., Rosaceae

Zubereitung

Tee: 1,5 g getrocknetes Odermenningkraut werden mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kaltem Wasser angesetzt, kurz aufgekocht (oder mit kochendem Wasser übergossen) und nach 5 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Äußere Anwendung für Umschläge:
10 Gramm getrocknetes Odermennigkraut werden mit 100 Milliliter kaltem Wasser angesetzt, einige Minuten lang aufgekocht und dann durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Ackerkraut, Odermennigkraut; englisch: Agrimony herb, cockle bur, liverwort; französisch: Herbe d'aigremoine, herbe de Saint Guillaume, herbe d'eupatoire; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)