Teerezept: Heidelbeerblätter

Synonyme

Teerezept: Heidelbeerblätter

Hei­del­bee­ren (Vac­ci­ni­um myrt­il­lus)

Myr­til­li foli­um, Vac­ci­ni­um myrt­il­lus L., Ericaceae

Zubereitung

1 Gramm voll getrock­ne­te Hei­del­beer­blät­ter mit 150 (mitt­le­re Tee­tas­se) kochen­dem Was­ser über­gie­ßen und nach 5 bis 10 Minu­ten durch ein Tee­sieb geben. 

Wir­kung sie­he: Monographie

Stichwörter

deutsch: Bick­beer­blät­ter, Blau­beer­blät­ter, Schwarz­beer­blät­ter; eng­lisch: Com­mon blue ber­ries lea­ves, whort­le­ber­ry lea­ves; fran­zö­sisch: Feuilles de myr­til­le, feuilles de rai­sins de bois; Tee-Rezept, Tee-Auf­guss, Teerezeptur

Quel­le
Heil­pflan­­zen-Welt (2008).

Bitte Ihre Frage, Anmerkung, Kommentar im folgenden Feld eingeben