Teerezept: Rainfarnkraut

Synonyme

Vorschau

Rainfarn (Tanacetum vulgare)

Tanaceti herba, Tanacetum vulgare L. Asteraceae

Zubereitung

1 bis 2 Gramm getrocknetes Rainfarnkraut mit ca. 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen und anschließend durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Wurmfarnkraut, Wurmkraut; englisch: Common tansy wort; frz.: Herbe aux vers, herbe de Ste. Marie, herbe de St. Marc, herbe de tanaisie; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)