Teerezept: Wegwartenwurzel

Synonyme

Vorschau

Wegwarte (Cichorium intybus)

Cichorii radix, Cichorium intybus L. var. intybus, Asteraceae

Zubereitung

2 bis 4 Gramm der getrocknete, fein geschnittene Wegwartenwurzel mit ca. 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kaltem Wasser übergießen, aufkochen, beiseite stellen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Zuletzt durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Gemeine Wegwartenwurzel, Wegwartenwurzel, Zichorienwurzel; englisch: Succory root; französisch: Racine de chicorée; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)