Teerezept: Ringelblumenblüten

Synonyme

Vorschau

Ringelblumentee

Calendulae flos, Calendula officinalis L., Asteraceae

Zubereitung

Etwa 1 bis 2 Teelöffel voll (2 bis 3 Gramm) getrocknete Ringelblumenblüten werden mit 150 Milliliter (mittlere Teetasse) heißem Wasser übergossen und nach 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben. Oder: 1 - 3 Gramm getrocknete Ringelblumenblüten werden mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter kochendem Wasser übergossen, 5 bis 10 Minuten bedeckt stehen gelassen und anschließend durch ein Teesieb gegeben.

Wirkungen siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Göllingtee; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)