Teerezept: Geißrautenkraut

Synonyme

Vorschau

Geißrautenkraut (Galega officinalis)

Galegae herba, Galega officinalis L., Fabaceae

Zubereitung

2 Gramm getrocknetes Geißrautenkraut werden mit 150 Millilitern (mittlere Teetasse) kochendem Wasser übergossen und nach 5 bis 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Geißrautenkraut; englisch: Common goat's rues herb; französisch: Herbe de lavan� se; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)