Wiesensalbei-Mayonnaise

Zutaten

3 EL Mayonnaise, 200 Gr. Ricotta-Käse, 1 hart gekochtes Eigelb fein zerbröselt, Saft einer halben Zitrone, 3 EL gehackte Wiesensalbei-Blätter und Blüten, 2 EL feinst gehackte Petersilie

Zubereitung

Majonnaise und Ricotta-Käse verrühren. Eigelb, Zitronensaft und gehackte Kräuter untermischen.
Abdecken und 1 Stunde kalt stellen.
Vor dem Servieren noch ganze Blüten vom Wiesensalbei draustreuen.
Beilage zu Pellkartoffeln, krossen Bratkartoffeln mit Speck

Eingesendet von

Hannelore aus Essen

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!