Teerezept: Malvenblüten

Synonyme

Vorschau

Malven (Malva silvestris)

Malvae flos, Malva silvestris L., Malva silvestris L. ssp.mauritiana (L). Ascherson et Graebner, Malvaceae

Zubereitung

2 Gramm getrocknete Malvenblüten mit kaltem Wasser ansetzen, kurz aufkochen oder auch mit kochendem Wasser übergießen und nach 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Stichwörter

deutsch: Blaue Pappelblumen, Käsepappelblüten, Roßpappelblüten, Waldmalvenblüten, Wilde Malvenblüten; englisch: Mallow flower; französisch: Fleurs de mauve, mauve sauvage; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)