Teerezept: Schwertlilienwurzelstock (Veilchenwurzel)

Synonyme

Vorschau

Deutsche Schwertlilie (Iris germanica)

Iridis rhizoma, Iris germanica L., Iris pallida Lamarck, Iris florentina L., Iridaceae

Zubereitung

Meist nur Bestandteil von Teemischungen. Ein Teel√∂ffel getrockneter, grob gepulverter Schwertlilienwurzelstock wird mit kochendem Wasser √ľbergossen. Bis zum Erkalten ziehen lassen, dann abseihen. Oder: 2 Essl√∂ffel getrockneter, grob gepulverter Schwertlilienwurzelstock einige Minuten lang in 500 Milliliter Wasser kochen, 20 Minuten ziehen lassen, anschlie√üend durch ein Teesieb geben.

Stichwörter

deutsch: Iris-Rhizom, Iriswurzel, Kinderwurzel, Schwertelwurz, Veilchenwurzel, Zahnwurzel; englisch: Orris root, white flag root; französisch: Racine d'iris, rizoma d'iride;

Heilpflanzen-Welt (2008)