Teerezept: Weißdornblätter mit Blüten

Synonyme

Vorschau

Weissdorn (Crataegus monogyna)

Crataegi folium c. flore, Crataegus monogyna Jaquin emend. Lindman, Crataegus laevigata (Poiret) De Candolle und andere in gültigen Arzneibüchern aufgeführte Crataegusarten, Rosaceae

Zubereitung

Ein knapper Teelöffel (1,5 Gramm) voll getrockneter Weißdornblätter mit Blüten wird mit 150 Milliliter (mittlere Teetasse) kochendem Wasser übergossen und nach 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Weißdornblatt mit Blüte; englisch: hawthorn leaf and flower, hawthorn flowering top; französisch: Sommités fleuries d’aubépine; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)