Hohlzahnkraut

Synonyme

Galeopsidis herba, Galeopsis segetum Necker, Lamiaceae

Zubereitung

2 Gramm des getrockneten Hohlzahnkrauts mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kochendem Wasser übergießen oder mit kaltem Wasser ansetzen und aufkochen, nach 5 Minuten durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)