Pulmonaria Tourn.

Pulmonaria Tourn. (Lungenkraut), Gattung der Borraginazeen, ausdauernde, rauh- oder weich haarige Kräuter mit großen, gestielten Grundblättern, wenigen und kleinern wechselständigen Stengelblättern und blauen oder purpurnen Blüten in beblätterten Wickeln und schief-eiförmigen, glänzenden Nüßchen. Zehn Arten im mittlern, weniger im südlichen Europa. P. officinalis L., in den Wäldern Deutschlands, mit erst roten, dann blauen, auch weißen Blüten, ward früher bei Heiserkeit und leichten Hals- und Brustentzündungen angewendet. Ebenso benutzt man in Nordamerika die Wurzel von P. virginica L. Die italienische P. saccharata Mill., mit trüb weiß gefleckten, lanzettlichen Blättern und blauen oder (in den Gärten nur) weißen Blüten, und P. stiriaca Kern., mit großen, breitlanzettlichen, schneeweiß gefleckten Blättern und blauen Blüten, werden als Zierpflanzen kultiviert.