Absinth

(Extrait d'e), aus Wermut mit Anis und Bestandteilen der Genippikräuter, wie Artemesia mutellina, spicata, glacialis, rupestris, bereiteter grünlicher starker Schnaps mit 55 Vol.-Proz. Alkohol, der vorzüglich in Frankreich, meist mit Wasser vermischt, genossen wird. Übermäßiger Genuß erzeugt bis zu Krämpfen sich steigernde Nervenreizung mit späterer Lähmung (ismus). Die Stunde des s (l'heure de l'e), in Paris die Zeit von 4-6 Uhr nachmittags. Seit Alfred de Musset heißt der A. in Paris Muse verte, weil er die mangelnde Begeisterung ersetzen soll.

Vgl. Magnan, De l'alcoolisme (Par. 1874), und eine These von Leonidoff (Lille 1896).