Schwarzer Holunder/Holunderblätter

Name: Schwarzer Holunder/Holunderblätter
Lateinischer Name: Sambucus nigra/Folia Sambuci
Verbreitungsgebiet: Die Pflanze ist in fast ganz Europa heimisch.
Anwendungsgebiete: Bei Katarrhen der Atemwege, trockenem Reizhusten, als schweißtreibendes Mittel bei der Behandlung von fieberhaften Erkältungskrankheiten.
Nebenwirkungen: Keine bekannt

Holundersaft: Powergetränk gegen Erkältung