Prostatabeschwerden

Prostata-Adenom/Prostatahypertrophie. Gutartige Vergrößerung der Vorsteherdrüse mit Druck auf die Harnröhre.

Symptome:

Das Wasserlassen fällt zunehmend schwerer, der Harnstrahl wird immer schwächer, es kommt besonders nachts zu häufigem Harndrang; Neigung zur Entzündung.

Ursachen:

weitgehend unbekannt, vermutet wird seltener Geschlechtsverkehr.

Behandlung:

Achtung! Eine schulmedizinische Behandlung ist unbedingt notwendig!
Das kann der naturheilkundliche Therapeut tun:

Das können Sie unterstützend selbst tun:

  • Kürbissamen zerstoßen und mit etwas Joghurt einnehmen
  • mehrmals täglich eine Tasse Brennesseltee (Selbsthilfe/Tee)
  • warme Vollbäder mit Haferstroh und Heublumen (Selbsthilfe/Bäder)
  • Kürbissamen und Brennesselwurzel als Fertigprodukte einnehmen.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln