Darmpilz

Symptome:

Blähungen, Verstopfung, Müdigkeit, Unkonzentriertheit, Heißhunger auf Süßes, unreine Haut, fettige Haare, immer wiederkehrende Infekte.

Ursachen:

intensive und langfristige Einnahme von Antibiotika, dauernder Streß.

Behandlung:

Achtung! Eine therapeutische Behandlung ist unbedingt notwendig!
Das kann der naturheilkundliche Therapeut tun:

Das können Sie unterstützend selbst tun:

  • strikter Verzicht auf Zucker und zuckerhaltige Speisen und Getränke
  • Verzicht auf Weißmehl- und Hefeprodukte
  • reichlich Gemüse und Vollkorn-Getreide essen
  • Tee aus Salbei, Thymian, Fenchel und Rosmarin zu gleichen Teilen.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln