Wiesenkopf-Salat

Zutaten

junge Wiesenkopfblätter,
Römersalat oder Feldsalat oder was gerade für Salat wächst.
1 hartgekochtes Ei,
100 Gramm gehobelter Parmesankäse,
Essig, öl, Pfeffer, Salz

Zubereitung

die Wiesenkopfblätter werden genauso wie der andere Salat gewaschen, und fein geschnitten. Auch das Ei wird gehackt, der Parmesankäse gehobelt. Die Mengen des Wiesenkopfs hängen vom Geschmack oder der Verfügbarkeit ab. Die Wiesenkopfblätter haben einen nussigen, angenehmen Geschmack.
Wiesenkopfblätter und anderen Salat, Ei, Parmesankäse mischen.
Essig, Öl, Pfeffer, Salz zu einer Vinaigrette mixen und über den Salat geben und verteilen.

Eingesendet von

Mücke Schmitt

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!