Löwenzahnhonig

Zutaten

Vorschau

Löwenzahnblüte (Taraxacum)

400 Gramm Löwenzahnblüten
2 Liter Wasser
2 Kilogramm Zucker
2 Bio-Zitronen

Zubereitung

Die Blütenblätter werden abgezupf und in den zwei Liter Wasser kurz aufgekocht. Dann bleiben die Blüten über Nacht im Wasser liegen. Am nächsten Morgen werden die Blüten durch ein feines Sieb abgeseiht. Der Blütenauszug wird mit dem Zucker aufgekocht, dann werden die Bio-Zitronen (mit Schale) und dann drei bis vier Stunden auf kleiner Flamme so lange gekocht bis ein Sirup entstanden ist. In Gläser umfüllen. Gut verschließen.

Eingesendet von

Marleen

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!