Kräuteressig selbst gemacht

Vorschau

Kräuter und Blüten in Essig

Zutaten

1 Liter Bioessig
30 Gramm Rosmarin
30 Gramm Thymian
30 Gramm Schnittlauch

Zubereitung

Die Kräuter ungewaschen und ungeschnitten in ein Einmachglas geben. Dann den Essig darüber schütten. Ein sauberes Leinentuch mit einem Weckgummi befestigen. Das Glas an einen warmen Ort stellen (Umgebungstemperatur sollte zwischen 22-25 Grad haben). Nach vier Wochen die Kräuter absieben. Den Kräuteressig nun in eine Flasche füllen und nun kühl und dunkel lagern.

Eingesendet von

Gerald aus Berlin

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!