Zahnschmerzen

Symptome:

vorübergehende oder andauernde Schmerzen vor allem in Verbindung mit süßen, sauren, heißen und kalten Speisen und Getränken.

Ursachen:

Entzündungen, Beschädigungen an den Zähnen, Karies.

Behandlung:

Achtung! Eine zahnärztliche Behandlung ist unbedingt notwendig!
Das können Sie unterstützend selbst tun:

  • Mundspülungen mit Kamillentee (Selbsthilfe/Tee)
  • Wacholderöl oder Wacholderbeertinktur in Zahnfleisch und Zahn einreiben
  • den betroffenen Zahn mit Knoblauchsaft einreiben
  • eine Gewürznelke an den schmerzenden Zahn drücken
  • Auflagen auf die entsprechende Wange mit Franzbranntwein, frisch geriebenem Meerettich oder Leinsamen oder einfach heißen Wasserdampf durch eine Tülle auf die Wange leiten.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln