Venenentzündung

Symptome:

Hautrötung mit Schmerzen und strangförmiger Verdickung der Vene, schwere Beine.

Ursachen:

Infektion, begünstigt durch Krampfadern, Bettlägrigkeit nach Operationen, wenig Bewegung.

Behandlung:

Achtung! Eine schulmedizinische Behandlung ist unbedingt notwendig!
Das können Sie unterstützend selbst tun:

  • Wassertreten (Selbsthilfe/Waschungen)
  • kalte Schenkelgüsse (Selbsthilfe/Güsse)
  • kühle Wadenwickel mit Quark, Lehm oder Essigwasser (Selbsthilfe/Wickel)
  • Umschläge mit kaltem Wasser und etwas Johanniskrauttinktur oder Huflattichaufguß
  • Auflagen mit Bockshornklee
  • Auftragen von Ringelblumensalbe
  • Einreiben mit einer verdünnten Arinkatinktur
  • Beine öfters hochlegen
  • engsitzende Kleidung vermeiden
  • Tee aus Weinrautenkraut, Steinklee- und Ginsterblüten zu gleichen Teilen trinken
  • täglich zwei Messerspitzen geröstete und gemahlene Roßkastanien einnehmen.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln