Psychosomatische Medizin

Die Psychosomatik versucht, die Bedeutung seelischer Vorgänge für Entstehung und Verlauf körperlicher Krankheiten zu erklären.
Die psychosomatische Medizin ist ein relativ junger Bereich der naturheilkundlich orientierten Medizin. Sie beinhaltet psychotherapeutische Heilverfahren, die versuchen, seelische Ursachen für körperliche Krankheitssymptome aufzudecken und zu behandeln. Die bekanntesten Heilverfahren der psychosomatischen Medizin werden im Folgenden vorgestellt:

Gestalttherapie
Logotherapie
Maltherapie
Musiktherapie
Positives Denken
Pränataltherapie
Tanztherapie
Transaktionsanalyse
Urschrei-Therapie


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln