Nasenspülung

Sie benötigen dazu

  • etwas Salz
  • ein Glas.

So wird's gemacht:

Füllen Sie ein einfaches Trinkglas zu einem Viertel mit lauwarmem Wasser. Lösen Sie darin eine Messerspitze Salz auf. Halten Sie ein Nasenloch zu und ziehen Sie die Salzlösung aus dem schräggeneigten Glas in das andere Nasenloch hoch. Wiederholen Sie das auf der anderen Seite.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln