Lidrandentzündung

Symptome:

Rötung der Lidränder mit Schuppenbildung, Fremdkörpergefühl im Auge, eitrig verklebte Wimpern.

Ursachen:

Rauch, große Hitze, Staub, Überempfindlichkeit gegen Kosmetika, nicht ausgeglichene Sehfehler, bakterielle Infektion der Talgdrüsen und Wimpernbeläge.

Behandlung:

Das können Sie selbst tun:

  • Umschläge mit Zinnkrauttee, Augentrosttee oder frischen zerdrückten Hauswurzblättern 15 Minuten einwirken lassen
  • Augenlider in ein Kamillendampfbad halten (Dampfbad)
  • mehrmals täglich eine Augenspülung mit abgekühltem, durch Filterpapier gefilterten Steinklee-Aufguß.


Quellen: © Mit freundlicher Genehmigung des Honos Verlages, Köln