Gänseblümchen-Kartoffel-Salat

Zutaten

Vorschau

Gänseblümchen

1 Kilo festkochende Kartoffeln,
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen,
4 Esslöffel Sonnenblumenöl,
3 Essl. Weinessig (mild)
1/ 2 Tasse Gemüsebrühe (warm)
Pfeffer, Salz nach Geschmack
1/2 Bund Petersilie,
1 Handvoll Gänseblümchen-Köpfe

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen, in Scheiben schneiden,
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie sehr fein hacken,
Öl, Essig und Gemüsebrühe in einer extra Schüssel anrühren, Pfeffer und Salz nach Geschmack dazugeben, zum Schluss Zwiebel, Knoblauch und Petersilie dazugeben und alles umrühren. So wird eine Art Sauce daraus, die über die Kartoffeln gegeben wird.
Mit den Kartoffeln vorsichtig vermengen. Mindestens 1 Stunde, besser 3 Stunden ziehen lassen, damit kommt Geschmack rein.
Vor dem Servieren werden die Gänseblümchen-Köpfchen über die Kartoffeln gestreut zur Deko. Nicht unterrühren, sonst gehen die Köpfchen kaputt!

Eingesendet von

Anna-Lena Heinrich

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!


Weitere Infos bei Heilpflanzen-Welt

Löwenzahn- Gänseblümchen-Salat
Wildkräuter-Camembert