Bärlauchsuppe

Zutaten

Vorschau

Bärlauch (Allium ursinum)

200 Gramm Bärlauchblätter
2 kleine Zwiebeln
3 Esslöffel Butter
dreiviertel Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
einviertel Liter süße Sahne
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Bärlauchblätter sorgfältig waschen, abtropfen lassen, kleinhacken. Die Zwiebeln ebenfall kleinschneiden und gemeinsam mit den Bärlauchblättern in der Butter dünsten. Die Gemüsebrühe hinzufügen und etwa zehn Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Suppe entweder durch ein Sieb passieren oder mit Pürierstab pürieren. Die Sahne hinzufügen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eingesendet von

Gerlinde Maas

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!