Petersilien-Zucchini-Paprikasalat

Zutaten

Vorschau

Petersilie (Petroselinium crispum)

300 Gramm kleinere Zucchinis (schmecken besser),
200 Gramm rote Paprikaschoten,
1 kleine Zwiebel (weiss oder auch rot),
1 Knoblauchzehe,
Pfeffer, Salz,
Olivenöl und Zitronensaft,
1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung

Die Zucchinis raspeln, die Paprikaschoten entkernen und in feine Streifen schneiden,
Zwiebel, Petersilie und Knoblauch hacken,
alles in eine Sch√ľssel gut vermengen.
5 oder 6 Esslöffel Olivenöl (kalt gepresst aber nicht so geschmacksintensiv, sonst gehen die feinen Zucchinis unter im Geschmack),
2 Essl√∂ffel frischen Zitronensaft, Pfeffer und Salz zusammenr√ľhren und √ľber den Salat geben. Fertig!
Ergibt einen frischen, gesunden, vitaminreichen Salat im Winter

Eingesendet von

Tanja

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!