Teerezept: Klettenwurzel

Synonyme

Vorschau

Klette (Arctuim lappa)

Bardanae radix, Arctium lappa L., Arctium minus (Hill.) Ernardi und/oder Arctium tomentosum Miller, Asteraceae

Zubereitung

2,5 Gramm der getrocknete, feingeschnittene der grob gepulverte Klettenwurzel mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kaltem Wasser ansetzen (evtl. mehrere Stunden stehen lassen), dann bis zu 1 Stunde kochen und anschließend durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Dollenkrautwurzel, Kleberwurzel, Klettendistelwurzel, Klettenwurzel, Klissenwurzel, Roßklettenwurzel; englisch: Bardane root, burdock root, lappa root; französisch: Racine de bardane; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)