Spitzwegerich mit Lachsschnitten

Zutaten

Vorschau

Lachsschnitte

Lachs – oder Forellenfilets
Olivenöl
junge Spitzwegerichblätter
Schuss Weisswein
Pfeffer und Salz

Zubereitung

Lachs – oder Forellenfilets in Olivenöl dünsten. Junge Spitzwegerichblätter im gleichen Öl mit einem Schuss Weisswein zwei Minuten dünsten. Mit Pfeffer und Salz nach Belieben würzen. Dann die Filets in kleine Häppchen schneiden. Zwei bis drei Spitzwegerichblätter um die Filets hüllen und am besten mit einem Zahnstocher feststecken.

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!