Knoblauchrauke-Tomatensalat

Zutaten

8 aromatische, mittelgroße Tomaten,
junge Knoblauchrauke, Blätter und Blüten mindestens 6 Pflanzen,
wilder Schnittlauch (sonst aus dem Garten) nach Geschmack,
1 kleine Zwiebel
4 Esslöffel Olivenöl, Pfeffer, Salz, 1/2 Esslöffel frischen Zitronensaft
Knoblauchrauke schmeckt jung am besten - also im Mai

Zubereitung

Zwiebel ganz fein hacken.
Die Tomaten waschen und klein schneiden in Würfel. Die Mitte rausschneiden.
Den Schnittlauch in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchrauke waschen. Blätter und Stile fein scheiden, die Blütenköpfe ganz lassen.
Die Tomaten mit den Zwiebeln mischen, oben drüber die Kräuter geben.
Aus dem Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz eine Sauce machen und über Tomaten und Kräuter geben. Nur kurz vermengen, etwa 1/2 Std. ziehen lassen.

Eingesendet von

Mareike

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!


Weitere Infos bei Heilpflanzen-Welt

Knoblauchrauken-Salat
Knoblauchrauken-Kartoffelsalat