Teerezept: Senegawurzel

Synonyme

Polygalae radix, Polygala senega L., und/oder andere, nahe verwandte Polygala-Arten, Polygalaceae

Zubereitung

0,5 Gramm getrocknete, feingeschnittene oder grob gepulverte Senegawurzel werden mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter (großer Kaffeebecher) kaltem Wasser angesetzt, langsam zum Sieden erhitzt und nach 10 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Stichwörter

deutsch: Senegawurzel, Klapperschlangenwurzel, Virginische Schlangenwurzel; englisch: Rattlesnake root, Senega root, Seneca snake root, Snake root französisch: Racine de Senega, Racine de Polygala; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)