Kräutersauce

Zutaten

Vorschau

Kräuter für die Sauce

1 Esslöffel Butter,
einen halben Liter Wasser,
Gemüsebrühe (1 Würfel oder 4 Esslöffel aus einem Glas),
50 Gramm Weizenmehl,
125 Milliliter süße Sahne,
1 Tasse frische Garten- oder Wildkräuter,
2 Eßlöffel Kapern (wer mag, so wirds säuerlich, kann aber auch weggelassen werden)

Zubereitung

1 Esslöffel Butter im Topf zerlaufen lassen, das Weizenmehl anbräunen, mit Schneebesen ständig umrühren (Mehlschwitze) bis das Mehl bräunlich geworden ist. Das Wasser aufgießen, mit Schneebesen schön weiterrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Den Gemüsebrühwürfel auflösen lassen, weiterrühren.
2 Minuten köcheln lassen, dann die Sahne auffüllen, die Kapern hinzugeben, wieder 1 Minute köcheln lassen und zuletzt die Kräuter hinzugeben. Nur kurz weiterköcheln lassen, damit die Kräuter ihre Inhaltsstoffe behalten.

Eingesendet von

Marietta aus Berlin-Spandau

Haben Sie auch einen leckeren Rezeptvorschlag? Dann schicken Sie uns eine e-Mail.
Wir arbeiten Ihr Rezept gerne bei uns ein!