Teerezept: Thymiankraut

Synonyme

Vorschau

Thymian (Thymus vulgaris)

Thymi herba, Thymus vulgaris L., Thymus zygis L., Lamiaceae

Zubereitung

1 Teel√∂ffel voll getrocknetes Thymiankraut (1,5 bis 2 Gramm) wird mit 150 Milliliter (mittlere Teetasse) kochendem Wasser √ľbergossen, bedeckt stehen gelassen und nach etwa 10 bis 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Thymian, Thymus-vulgaris-Bl√§tter und -Bl√ľten; englisch: Rubbed thyme, thyme; franz√∂sisch: Thym; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)