Teerezept: Walnussblätter

Synonyme

Vorschau

Walnussblätter (Juglandis folium)

Juglandis folium, Juglans regia L., Juglandaceae

Zubereitung

1,5 Gramm getrocknete Walnussblätter mit 150 (mittlere Teetasse) bis 250 Milliliter kaltem Wasser ansetzen, zum Sieden erhitzen und nach 3 bis 5 Minuten durch ein Teesieb geben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Walnussblätter, Walnußblätter; englisch: Walnut leaves französisch: Feuilles de noyer; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur