Teerezept: Löwenzahnwurzel mit -kraut

Synonyme

Vorschau

Taraxaci radix cum herba, Taraxacum officinale G. H. Weber ex Wiggers, Cichoriaceae

Zubereitung

Etwa 1 bis 2 Teelöffel voll getrocknete Löwenzahnwurzel und auch Kraut (1 bis 3 Gramm) werden mit 150 Milliliter (mittlere Teetasse) Wasser kurz aufgekocht und nach etwa 15 Minuten durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Kuhblumenwurzel, Seicherwurzel, Taraxacum-officinale-Wurzel; englisch: Dandelion root, taraxacum root; französisch: Racine de dent de lion, racine de pissenlit; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur