Teerezept: Schafgarbenblüten, -kraut

Synonyme

Vorschau

getrockneter Schafgarbentee (Achillea millefolium)

Millefolii herba, Achillea millefolium L., Asteraceae

Zubereitung

Zwei Teelöffel voll (2 bis 4 Gramm) getrocknetes Schafgarbenkraut werden 150 Milliliter (mittlere Teetasse) mit heißem Wasser übergossen, 10 Minuten bedeckt stehen gelassen und anschließend durch ein Teesieb gegeben.

Wirkung siehe: Monographie

Stichwörter

deutsch: Achillea-millefolium-Kraut, Feldgarbenkraut, Garbenkraut, Jungfrauenkraut, Katzenkraut, Schafgarbenkraut, Schafrippenkraut; englisch: Milfoil, Yarrow; französisch: Herbe de millefeuille, Herbe au charpentier; Tee-Rezept, Tee-Aufguss, Teerezeptur

Heilpflanzen-Welt (2008)